Research for yourself.
Think for yourself.
Trust yourself.
Fear no more.
ABARIS 

Wegen SARS-CoV-2 und COVID-19-Pandemie nur Videotelefonie!
Anmeldeverfahren (Bewerbung) und Terminvergabe unverändert.

ABARIS-Anti-Angst-Coaching℠ der ABARIS-Angstambulanz℠ — Option B

Bewerbung zum ABARIS-Anti-Angst-Coaching℠
über ProtonMail mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Ihre Bewerbung zum ABARIS-Anti-Angst-Coaching℠ über die komfortable und hochsichere E-Mail-Option "ProtonMail" des Schweizer Unternehmens Proton Technologies AG vornehmen können.

Die E-Mail-Kommunikation über ProtonMail besitzt eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Das bedeutet, dass die E-Mails selbst von Proton Technologies AG nicht entschlüsselt und gelesen werden können. Infolgedessen können die Inhalte der verschlüsselten E-Mails nicht an Dritte weitergegeben werden. Um diese Option nutzen zu können, müssen Sie bei ProtonMail (⇢ protonmail.com) lediglich ein Konto besitzen. Ein solches Konto kann leicht und kostenfrei eingerichtet werden und ist als kostenloses Basiskonto ausreichend funktional, um für die Bewerbung zum ABARIS-Anti-Angst-Coaching℠ genutzt werden zu können.

Wir empfehlen diese Option, weil zum Erstellen eines sicheren E-Mail-Kontos bei ProtonMail keine persönlichen Daten benötigt werden und die Proton Technologies AG versichert, standardmäßig keine IP-Protokolle zu erstellen, die dem anonymen E-Mail-Konto zugeordnet werden können. Zudem ist der Programmcode Open Source, die Server befinden sich in der Schweiz und alle Benutzerdaten sind durch das Schweizer Datenschutzgesetz geschützt.

Interessenten, die mit dem Verschlüsselungsprogramm Pretty Good Privacy (PGP) vertraut sind, können ProtonMail mit der PGP-Verschlüsselung unserer Option C kombinieren und die Sicherheit maximieren. Alternativ kann als einfachste und unkomplizierteste Option A unser Onlineformular genutzt werdenn (siehe Menüleiste ⇢ Bewerbung ⇢ Option A ⇢ Online-Formular TLS-verschlüsselt).

So nutzen Sie ProtonMail für die Coaching-Bewerbung

1. Eröffnen Sie bei ProtonMail (⇢ protonmail.com) ein Basiskonto, falls Sie ProtonMail noch nicht nutzen.

2. Laden Sie sich die Bewerbungsvorlage der ABARIS-Angstambulanz℠ als Text-Datei ⇢ Bewerbungsvorlage im Dateiformat ".txt" [als Datei "coaching.txt"] herunter.

3. Ergänzen Sie diese Bewerbungsvorlage der ABARIS-Angstambulanz℠ zu den jeweiligen Punkten mit Ihren Angaben und Ausführungen und speichern Sie diesen Text wieder im Datei­format ".txt" als Datei "coaching.txt". Falls Sie Ihre Ausführungen aus einem Text­ver­ar­bei­tungs­pro­gramm hinein­kopieren, beachten Sie bitte, dass bei der Reduktion auf das Datei­format ".txt" alle For­ma­tie­rungs­merk­male entfallen; prüfen Sie deshalb, dass Ihr Text (z.B. bei den Umlauten) hierdurch nicht entstellt wird. Die Informationen, die Sie uns übermitteln, helfen uns, Ihnen ein individuelles Angebot zur Problem­lösung zu unterbreiten. Nehmen Sie sich deshalb genug Zeit für Ihre Problem­be­schrei­bung.

4. Importieren Sie die Textdatei "coaching.txt" mit Ihren Informationen in ProtonMail als Anhang zu Ihrer E-Mail mit dem Wort "Coaching" als einzigem Inhalt in der Betreff-Zeile.

5. Senden Sie Ihre E-Mail mit der Textdatei "coaching.txt" als Anhang an das ProtonMail-Konto der ABARIS-Angstambulanz℠ mit der Empfangsadresse:
ABARIS Angstambulanz℠
Durch das Absenden Ihrer Bewerbung akzeptieren Sie die "Allgemeinen Bedingungen für die Inanspruchnahme der ABARIS-Angstambulanz℠" und erklären sich mit deren Geltung vorbehaltslos einverstanden. Ihre E-Mail wird dann direkt an den leitenden ärztlichen oder psychologischen Psychotherapeuten der ABARIS-Angstambulanz℠ zugestellt.

Wie geht es danach weiter?

Ihre Online-Bewerbung für das ABARIS-Anti-Angst-Coaching℠ wird vom Psycho­thera­peu­tischen Leiter der ABARIS Angst­ambulanz℠ geprüft. Er entscheidet über das weitere Vorgehen. Wird Ihre Bewerbung akzeptiert und vom aus­ge­wähl­ten Coach und Psychotherapeuten angenommen, werden Sie benachrichtigt und von dem Psychotherapeuten zur Vorbereitung der gemeinsamen Arbeit kontaktiert.

Kann das gewünschte ABARIS-Anti-Angst-Coaching℠ im Einzelfall nicht mit ausreichender Wahrscheinlichkeit eines Erfolges angeboten werden, ergeht auch hierüber eine Benachrichtigung.

Die Benachrichtigungen und die Abläufe erfolgen in der Weise, wie in den "Allgemeinen Bedingungen für die Inanspruchnahme der ABARIS-Angst­ambulanz℠" (siehe Menüleiste ⇢ Bewerbung ⇢ Allgemeine Bedingungen und Regeln) erläutert ist.


Zuletzt aktualisiert am 29.06.2016.

Vers. 2016.06.29: Bewerbung ABARIS-Anti-Angst-Coaching℠ — Option B

 
Rechtliche HinweiseLegal Notice Augsburg DE
Baar CH
Basel CH
Berlin DE
Bern CH
Bielefeld DE
Bonn DE
Boston MA US
Bolzano IT
Bratislava SK
Bremen DE
Budapest HU
Burlington VT US
Cambridge GB
Cambridge MA US
Chemnitz DE
Chur CH
Como IT
Compaccio IT
Dresden DE
Düsseldorf DE
Feldkirch AT
Frankfurt a.M. DE
Freiburg DE
Göttingen DE
Graz AT
Hamburg DE
Hannover DE
Heidelberg DE
Innsbruck AT
Kaliningrad RU
Karlsruhe DE
Kempten DE
Klagenfurt AT
Köln DE
Konstanz DE
Leipzig DE
Lindau (Bodensee) DE
London UK
Lugano CH
Luzern CH
Magdeburg DE
Mainz DE
Mannheim DE
Marburg DE
Merano IT
Montreal CA
München DE
Münster DE
New York NY US
Nürnberg DE
Oxford GB
Pfäffikon SZ CH
Potsdam DE
Prag CZ
Rapperswil-Jona CH
Regensburg DE
Salzburg AT
Schwerin DE
Schwyz CH
Stuttgart DE
Sankt Gallen CH
Tübingen DE
Ulm DE
Weimar DE
Wien AT
Winterthur CH
Würzburg DE
Zug CH
Zürich CH
Zwickau DE

© 1992—2021 ABARIS Angstambulanz℠, a division of The Coaching Institute LLC.
All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten. Die Reproduktion, Modifikation oder sonstige Verwertung der Inhalte dieser Seiten der ABARIS Angstambulanz℠ ganz oder teilweise, gleich in welcher Form, ist untersagt ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von The Coaching Institute LLC, Cambridge, Massachusetts 02142, United States of America.